Warum man mit einem Bulli durch Skandinavien fährt oder: wenn man nichts erwartet und alles bekommt