Warum man Schlager singt, liebt und lebt oder: "Susanna, du hast am Arsch 'nen Leberfleck"